Hunger oder Appetit?

Hunger oder Appetit

Ist es wirklich so einfach zu unterscheiden, ob man nun Hunger oder Appetit hat? Was sicnd die wesentlichen Unterschiede?

 

Appetit

Man sitzt vorm Fernsehen und sieht gerade am Vorabend ständig Werbung für Pralinen, Schokolade oder sonstige Leckereien. Man geht durch die Stadt und der Bratwurstduft vom Grill nebenan lässt uns das Wasser im Mund zusammen laufen. Wer kann schon beim Geruch von frisch gebackenem Brot widerstehen? Lasse ich mich hierbei verleiten handelt es sich in der Regel um Appetit. Mein Bedürfnis ist erst dann gestillt, wenn ich genau das zu essen bekomme, was meinen Appetit auch initiiert hat.

Hunger

Hat geht häufig mit körperlichen Symptomen einher. Magenknurren, Schwindelgefühle, Unkonzentriertheit, Blutzuckerabfall und Kopfschmerzen. Dies ist individuell unterschiedlich. Hunger geht weg, wenn man einfach irgendein Lebensmittel zu sich nimmt. Der Magen ist gefüllt, der Blutzucker ist gestiegen, der Körper wieder mit Energie versorgt.

Um die beiden Auslöser voneinander unterscheiden zu können, bedarf ein bewusstes in sich Hineinhören, was im Alltag aber oft durch Hektik und Zeitmangel verloren geht. Auch Jahre langes Diäthalten kann manchmal die Folge sein, die Auslöser des Essens zu erkennen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s