Schoko-Muffin ohne Hühnerei

Bin gerade dabei, Muffins ohne Hühnerei zu testen. Hier mein erstes Rezept: Ergebnis gibts übermorgen

Für 8 Stück:
200 g Dinkelmehl Type 405
110 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 geh. TL Backpulver
1 EL Pfeilwurzmehl
1,5 EL Kakao
40 ml Raps-Öl
50 g weiche Butter
50 g Naturjoghurt
120 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
100g Vollmilch Schokolade
100g Nougat

Mehl, Zucker, Backpulver, Pfeilwurzmehl, Kakao und Salz mischen. Das Öl , die Butter und den Joghurt zugeben und mit dem Mineralwasser zu einem glatten Teig rühren.

Die Schokolade grob hacken, das Nougat würfeln und alles mit einem großen Löffel unter den Teig heben. Den Teig auf 12 Muffinförmchen verteilen. Bei 180° Umluft 25 Minuten backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s